LVM im THS – Alle guten Dinge sind 3!
18. September 2022
Der Verein stellt sich vor – Katrin (Trainerin & Einkäuferin)
30. September 2022

Hier wird gerannt, nicht gesprungen.

Das erste vom NPV Altona ausgerichtete Hoopers-Turnier fand am 03.07.2022 statt.

37 Starter:innen, 10 in der Klasse H2 und 27 in der Klasse H1, freuten sich auf einen sonnigen Turnier-Tag. Die Veranstaltung wurde organisiert von Alissa, welche nicht nur Trainerin für Hoopers ist, sondern auch unsere Obfrau in dieser Sparte.

Wir hatten in beiden Klassen jeweils zwei Wertungsläufe und ganz tolle Parcours, die uns die Richteranwärterin Nadine Schütt gestellt hat. Leistungsrichterin war Manuela Bethke.

Da beim Hoopers Zeit nicht in die Bewertung fließt, haben wir in dieser Sportart meistens mehrere Erst-, Zweit- und Drittplatzierte. So auch hier.

Was ist eigentlich „Hoopers“?

Wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen werden muss. Anders als im Agility muss der Hund in einem Hoopers Parcours nicht springen. Der Parcours ist in der Regel sehr weitläufig und besteht aus Bögen (Hoops), Tunneln, Tonnen (Barrels) und Zäunen (Gates). Die Reihenfolge, Distanz und Anzahl der Geräte richtet sich nach dem Können bzw. der Klasse des jeweiligen Hund-Mensch-Teams.

Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer NICHT mitläuft. Der Hundeführer bringt seinen Hund zu Beginn an den Start und begibt sich dann in seinen festgelegten Führbereich, den er während des Laufes nicht verlassen darf. Der Hund wird nur mit Körpersprache, Sicht- und Hörzeichen auf Distanz durch den Parcours geführt.

Rundum ein Erfolg.

Die Stimmung, das Wetter und das Essen waren super – es war ein rundum erfolgreiches, erstes Turnier in dieser in Deutschland noch recht jungen Sportart! Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Starter:innen erhalten. Vielen Dank an Euch und vor allem auch an unsere Sponsoren Bosch, Belcando, Happy Dog, Tales & Tails und Wildborn.

Wir freuen uns schon auf unser zweites Turnier im nächsten Jahr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.