Es ist wieder Zeit für den Airport Cup!
8. August 2022
Der Verein stellt sich vor – Vivien (Obfrau für Jugend)
24. August 2022

DVM-Finale 2022 in Lübbecke – Wir sind dabei!

Am 30.07.2022 fand der dritte und letzte Agility-Mannschaftslauf im Landesverband Hamburg statt. Ausgerichtet wurde er vom HSF Brunsbek und fand auf dem Platz des VfG Mölln statt.

Der NPV Altona war mit zwei starken Mannschaften vertreten. Halter:innen und Hunde von „50/50 Der Mix machts“ starteten vom 5. Platz und das überaus erfolgreiche Team „All4One“ wollte unbedingt seine Pole Position aus den Vorläufen verteidigen. Nach dem ersten Lauf beim NPV Altona und dem zweiten in Elmshorn lagen diese nämlich auf Platz 1.

Durchwachsene Ergebnisse

Das Turnier begann zunächst mit der A3, bei der es für uns allerdings nicht so wie geplant lief. Die Parcours der Leistungsrichterin Vivien Menger waren für die Finalläufe angemessen und dementsprechend anspruchsvoll aufgebaut.
Nach dem durchwachsenen Start konnten wir dafür umso erfolgreicher in der A2 punkten, während die Läufe in der A1 qualitativ wieder etwas nachließen.

Entscheidung in den Jumpings

Im Gedanken hatten sich einige von uns schon von der DMV-Teilnahme verabschiedet. Es machte sich das Gefühl breit, dass uns die anderen Mannschaften wohl doch überlegen seien. Die innere Spannung wuchs noch an, weil die Zwischenergebnisse aus den A-Läufen zunächst nicht angesagt wurden.

Trotzdem starteten wir hochmotiviert in die Jumpings, obwohl wir ebenso wie unsere Fellnasen sehr unter der Hitze litten. Unser Engagement wurde belohnt und so konnten wir alle in dieser Disziplin ordentlich Punkte sammeln.

An dieser Stelle geht noch einmal ein ganz herzlicher Dank an alle, die ihre Nerven behalten und ihr Können unter Beweis gestellt haben!

Unermessliche Spannung

Danach hieß es warten. Die Spannung war immens hoch, als endlich die Mannschaftsplatzierungen bekanntgegeben wurden. Dann war es amtlich: Unsere Mitstreiter:innen von „All4One“ konnten den 1. Platz des Landesverbands Hamburg verteidigen und gingen schließlich als Sieger aus dem Turnier hervor. Die Vierbeiner von „50/50 Der Mix machts“ landeten immerhin noch auf einem respektablen 6. Platz.

„Lübbecke wir kommen!“ – Das Ergebnis bedeutet, dass wir den Landesverband am 20./21. August auf der Deutschen Vereinsmeisterschaft in Lübbecke vertreten werden. Und wenn Ihr fleißig Daumen drückt, können wir danach vielleicht von einem weiteren Turniererfolg berichten.

Wir sind ein Team

Es war ein überaus erfolgreicher Tag für den Verein. Nicht nur, weil wir nun an der DVM teilnehmen, sondern auch, weil wir durch gegenseitiges Anfeuern und Mitfiebern ein starkes Miteinander bewiesen haben. So macht Mannschaftssport wirklich Spaß!

Mit uns fahren außerdem nach Lübbecke:
2.) Platz: „Wir tun es laufend“ vom GHSV Ahrensburg
3.) Platz: „7up“ vom GHV Bramfeld

Herzlichen Glückwunsch und allen viel Erfolg!

Einen großen Dank richten wir an Maike, die uns mit einem detaillierten Turnierbericht versorgt hat.

„50/50 der Mix macht’s“ belegt den 6. Platz im letzten Mannschaftslauf im Landesverband Hamburg. Herzlichen Glückwunsch!

„All4One“ hat sich für das Finale 2022 in Lübbecke qualifiziert! Wir wünschen Euch viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.